Aktueller Aufsatz: Bereit zu teilen?

Im Beitrag mit Anne Klammt vom Mainzer Zentrum für Digitalität in den Geistes- und Kulturwissenschaften (mainzed) und Oliver Rack von Open-Data Rhein-Neckar wird thematisiert, was die Kulturerbeeinrichtungen daran hindert, digitale Abbilder gemeinfreien Kulturerbes zu teilen.

Weiterlesen

©©change your mind

Workshop am am 20.03.2017 im Landesmuseum Bonn für die LVR Veranstaltungsreihe 1-2-3 In dem interaktiven Workshop cc-change your mind geht es darum, wie Kulturerbeeinrichtungen vom Schatzhüter zum Ermöglicher (neuer Erkenntnisse, kultureller Fortschreibung, innovativer Entwicklungen) werden. Die europäische Kommission hat eine klare Vorstellung zur Digitalisierung und Online-Zugänglichkeit kulturellen Materials und dessen digitaler Bewahrung und empfiehlt den Mitgliedstaaten nicht nur die Zugänglichkeit der[…]

Weiterlesen

ZAR Karlsruhe: Kulturelles Gedächtnis Digital – Theorie, Praxis & Recht

Im Rahmen der Internetrecht Vorlesung von Prof. Dreier am Zentrum für angewandte Rechtswissenschaft (ZAR) des K.I.T./Karlsruhe habe ich in meiner Vorlesung „Kulturelles Gedächtnis Digital – Theorie, Praxis & Recht“ ein paar medientheoretische Überlegungen zum Kulturellen Gedächtnis Digital mit den Studierenden geteilt und aufgezeigt, mit welch schwierigen Problemstellungen die Kulturerbeeinrichtungen bei der Überlieferung des Kulturerbes in digitaler Form (Digitalisierung & Zurverfügungstellung[…]

Weiterlesen